Beiträge von Dizzy

    WoW Christian,

    Viel Spaß in Deiner neuen Werkstatt. Lass die kreativen Ideen nur so sprießen und setze sie dann dort um.

    Der Steigerwald sollte eine gute Adresse sein. Der Name steht für Qualität.... :)


    Dizzy

    Hallo Jörg,

    Das Messer ist mit seinem Griff sehr außergewöhnlich und gefällt mir auf Anhieb. Das kann ich nicht von jedem Messer so sagen.

    Tolle Arbeit für eine Gegend in die ich auch noch vorhabe hin zu fahren. Das Nordkap ist ein Traum von mir.


    Dizzy

    GEILOMAT!!!! :)

    Eine bessere Arbeit vom Buiseness für das Buiseness kann es nicht geben. Ich als treu sorgender Ehemann würde mir das mehrfach überlegen, ob ich dieses grün/weiße Schätzchen meinem Weibe überlassen würde, oder ob ich es nicht selbst dem Gebrauch zuführen würde....

    Chief, das Messer samt der Lederarbeit ist ne Bombe. Dieses Grün am Messer wie auch am Lederinlay.... Ganz nach meinem Geschmack und komplett mein Ding. Jagdlich grün am Messer und an der Lederarbeit.... Was geht bei einem Waidmann mehr?


    Dizzy

    Das mit der Sommerflaute stimmt. Ich nehme mich da nicht aus.

    Sind aktuell "besondere Zeiten". Trotzdem freut es mich direkt nach drücken des "Enter" Buttons ein Messer von meinem Freund Rolf zu sehen. Wie immer unverkennbar ein Chief Knife, auch wenn es etwas kleiner, aber keinen Deut schlechter ist.

    Der rote Stein am Messeranfang ist einfach Bombe. Und wer weiss, wenn der Bauer noch rechtzeitig die Saat auf Stoppel stellt, bekomme ich dieses Exponat auch noch live zu sehen... 8o


    Dizzy

    HAAAMERHART.... <3....

    Das ist, wie jedes Deiner Exponate, mal wieder von der perfekten Sorte genäht. Ich gehe auch nie mehr in diesem Leben ohne eine Patronentasche vom "Meister aller Patronentaschen" auf die Jagd. Es ist mir immer wieder eine Ehre damit zu waidwerken und jedesmal, wenn ich sie aus dem Rucksack ziehe, hab ich ein Lächeln auf den Lippen, weil ich mich einfach über das Gadget freue.

    Und ob so was für Pfeile geht?.... HMM?.... Auch mit einer Pfeltasche vom Chief hätte es für Dich beim Bundesevent der Pfeilabdrücker nicht auf's Stockerl gereicht. Das sieht dann zwar wesentlich besser aus, aber schießen musst schon "Du" ^^:D


    Dizzy

    Klar, die Übung macht den Meister, aber dafür, dass Du das noch nicht so oft gefertigt hast, finde ich, dass das Ergebnis am Endprodukt verdampt gut aussieht.... :thumbup:


    Dizzy

    Hallo Jörg,

    Ja, das ist wirklich eines der besten Messer in meiner 25 jährigen Sammelleidenschaft.



    Hallo Ralf,

    Ich stehe aktuell vollkommen auf Messer mit dieser Art von Messer mit Hamon. Macht Sinn, sieht gut aus und zusammen mit der Lederscheide in Rough out von Arno, wirklich ein Gedicht. Ich besitze das komplett gleiche Messer ja auch in Damast und die Lederscheide auch aus Grubenleder gearbeitet. Beide Messer sind exellent, ich würde bei der Qual der Wahl aber immer das Hamonmesser vorziehen.


    Dizzy

    Da hat der Stefan Dir wirklich einen richtig guten Gloina gefertigt.

    Durch das wuilde Aussehen des Griffmaterials hat er wirklich ein Aussehen, das Du nicht an jeglicher Mainstream-Tanke findest.

    Auch die Farbe der an's Messer angepassten Lederscheide ist perfekt, da solltest Du noch ein Bild hier mit anhängen.


    Dizzy

    So muss ein Gloina aussehen.... Auch dieses wuilde Griffmaterial gefällt mir ausgesprochen gut. Wenn Du noch so eins hast, gefällt mir inzwischen wesentlich besser als Thuja... <3

    Auch bei der Lederfarbe gehe ich voll mit dem Chief einer Meinung..... Klasse!!!!..... Der Gloina ist richtig gut.


    Dizzy

    Hahahaaaa.... :thumbup:8o:thumbup:..... GEIL Rolf, richtig geil!!!!


    Wer weiß, wie es in einer Wildkammer zugehen kann, der weiß auch, daß so ein Teil durch nichts zu ersetzen ist.

    Ab sofort haben geringelte Schlösser KEINE CHANCE mehr in der Wildkammer vom Chief.


    Dizzy