• Hallo,


    aus der wie im vorigen Messer beschriebenen Raspel wurden 2 Messer.


    Stahl=Raspel=Bild und sicher sehr viel Kohlenstoff.


    Zwinge aus Ebenholz


    Griff aus selbst stabilisierter Pinie cross cut geschnitten, da ich die Linien haben wollte um den Verlauf von der Raspel darzustellen.


    Rindslederscheide, punziert und Geflecht aus Känguruschwanz... Ein kleiner Knubbel der satt in der Hand liegt und der Raspelstahl wird rattenscharf.


    Hier freue ich mich schon auf den Einsatz als Skinner.


    Aber seht selbst...

  • Hallo Jörg,


    von der Klinge über den Griff zur Scheide,
    ein Super Set.
    Wobei der Griff ein echter Eyecatcher ist.


    Gruß
    Rolf

    Das einzige Paradies, das Dir keiner nehmen kann, ist das Paradies in Deinen Erinnerungen.
    Trete nie in die Fußstapfen eines Anderen, sonst wirst Du nie eigene Spuren hinterlassen

  • Der Chief und ich laufen mal wieder ein Pas de Deux in unserer Meinung.... Messer und auch die Lederscheide ist sehr gut... Der Griff machts gigantisch.... :thumbup:
    @Chief:Wir sollten uns zum Paarlauf bei Olympia anmelden. Unsere Meinung ist fast immer gleich..... Obwohl, wenn ich mir das Bild auf dem Eis vorstelle?.... :S ..... Lieber doch nicht:-) :D


    Dizzy

  • Ja, macht doch mal ein Foto vom Tanz...Enzio kann es ja aufnehmen damit es gut wird....
    @Enzio
    mir gefällt es auch besser
    @Chief
    Rolf, habe ja auch schon Pinie natur verwendet und dass Holz bringt auf der Fläche schöne 3D-Effekte, bedarf aber mehr Pflege als unbehandelt. So als "cross cut" kommen die Linien schön raus und nach der Vakumierung sollte Dreck, Blut etc. einfach abgehen...
    @Dizzy
    Euer Paarlauf ist wohl verständlich , da ihr ja ein gemeinsames Hobby habt wo Messer unabkömmlich sind....


    Danke

    Mit scharfen Grüßen
    Jörg Zimdahl


    Homepage
    ______________________________________________________________________________________________________



    Es wenn möglich immer besser machen – und das ist immer möglich
    François Constantin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!