Messer das scheinbar Augen hat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Messer das scheinbar Augen hat

      Hallo Zusammen,
      nachfolgendes Messer gehört dank der Scheide von Arno Buck zu meinen absoluten Lieblingsmessern...Ich finde die Kombination Messer / Scheide absolut ....ge.i.l...ungen. :)
      Zunächst aber eine kurze Erklärung zur Überschrift und die Daten zum Messer:
      Als ich das Messer am Schleifen war, schien es mir so, als ob Augen in der Klinge wären...Nachdem ich es fertig geäzt hatte, hat mich dieser Vergleich einfach nicht mehr losgelassen. Seitdem ist das meine Augenklinge, ein Messer das den Besitzer ansieht ;)
      Die Daten: Gesamtlänge: 225 mm / Schneide: 110 mm / Klingenstärke: 4 mm / Griff: 115 mm / Stahl: Wilbert Damast, 3 Stahlsorten, 4 Bahnen: 1. Schneidleiste, 3 Bahnen gegenläufige Torsion
      Griffmaterial: Elfenbeinmirkata / Nieten: Edelstahl
      Scheide aus H&O Leder mit abnehmbarer Gürtelschlaufe und Damastknopf von Arno Buck, eine der Schönsten die ich habe. Perfekt bis ins Detail, mit einer genialen Naht und Verarbeitung. Für mich ist diese Scheide die absolut perfekte Ergänzung zu diesem Messer, das geht nicht besser...Vielen Dank Arno!!!
      Vielen Dank für´s Ansehen.
      Ralf















      Nicht verzetteln, bleib beim Ursprünglichen....
      Schreibe eine Mail an Ralf Holzer
    • Messer das scheinbar Augen hat

      Ein wirklich schönes Messer Ralf. Ich hatte ja schon die Möglichkeit, es beim MKM zu befummeln. Der Wilbert Damast ist schon outstanding,den gibt's halt nicht an jeder Tanke zu erwerben. Und über die Ledererkunst eines Herrn Buck braucht eigentlich auch kein Wort mehr gesagt zu werden.
      alles in allem ein perfektes Messer mit einer wirklich aussergewöhnlichen Klinge. Einiger kleiner Kritikpunkt: Ich hätte beim Griff aus Elfenbein & Micarta ein Wort weg gelassen..... :whistle:

      Dizzy
    • Messer das scheinbar Augen hat

      Hi Ralf,

      eine total starke Kombi die du hier vorstellst, der Wilbert Damast hat was magisches und es wirkt wirklich so, als wenn einen das Messer anschaut...
      Deine Verarbeitung und Arnos Lederarbeit unterstreichen diese tollen Details und machen es zu was ganz besonderem...

      Schönen Gruß

      Christian
      Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann. (Antoine de Saint-Exupéry)
    • Messer das scheinbar Augen hat

      Hallo Christian,

      damals wollte ich diese Farbkombination unbedingt. Und echtes Elfenbein mit Cites war in der Größe für mich nicht zu bekommen...heute würde ich wohl auch Echtes nehmen...aber nur mit Cites, wegen dem reinen Gewissen...

      Andererseits ist es so eher ein User der einiges abhaben kann. Von daher dann doch keine so schlechte Wahl...ich meine als reinen user ;)

      Gruß Ralf
      Nicht verzetteln, bleib beim Ursprünglichen....
      Schreibe eine Mail an Ralf Holzer