Walroßzahn Old Style Nicker 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walroßzahn Old Style Nicker 1

      Hallo!
      Und nun einer meiner beiden Old Style Nicker von Stefan Mast mit Walross - Elfenbein Griffschalen. Soweit mir bekannt ist, die beiden einzigen Nicker dieser Art auf dem Markt. Bei diesem Messer handelt es sich um die Zladinox 300 Lagen Damastklinge in der Kohlenstoff Variante mit 62 HRC.

      Hier die anderen Parameter:
      Länge 230 mm
      Klingenlänge 112 mm
      Klingenhöhe: 28 mm
      Klingenstärke: 3,5 mm
      Gewicht: 185 gramm
      Griffmaterial: Walroßzahn mit Cites
      Zwinge / Endverschraubung: Zladinox Damast wie Klinge

      Hier die Bilder:


















      Dazu kommt dann auch noch eine der aufwendigsten Lederscheiden, die ich jemals in meinem Leben gesehen und in de Hand gehabt habe.Der Chief hat sich bei diesem Exponat einen " Wolf " geflochten. Kuduleder und Straussenleder zu einer Einheit verflochten und das Ganze am Anfang mit einer " Knochenspitze " verfeinert.Ich glaube, als der Chief das Exponat Montags fertig geflochten hatte,träumte Er am kommenden Samstag Abend immer noch vom flechten... :S






















      und auch die restlichen Bilder von Messer und Lederscheide zusammen können sich durchaus mal sehen lassen......

























      Und zum guten Schluß habe ich dann noch ein Bild von Stefan's Endverschraubung. In diesem Fall auch aus dem rostenden 300 er Zladinox gefertigt.



      Nach wie vor eins meiner Highlight Messer in der Sammlung. Traumhaft schön, aus einzigartigen Materialien gefertigt,ich bin immer wieder begeistert das Messer zu sehen.

      Dizzy
    • Walroßzahn Old Style Nicker 1

      Hallo Christian,

      das Messer gehört zu den schönsten Messern, die ich jemals in den Händen hatte und genau das gleiche gilt für die Lederarbeit...

      Stefans Messer gehören zu den funktionalsten und schönsten ihrer Gattung, aber dieses markiert anhand der verwendeten Materialien, wie auch durch die excellente Verarbeitung die Spitze. Auch verliere ich mich bei der Lederarbeit in jedes Detail und rätsel, wie man sowas realisieren kann. Hinzu kommt, dass solch eine Lederarbeit ganz sicher nicht auf Zuruf zu erhalten ist, solche Arbeiten entstehen in langer Freundschaft und mit der nötigen Passion, die Ökonomie außen vor und Kunst entstehen lässt...

      Ich gratuliere dir zu diesem Exponat und drücke meinen größten Respekt den beiden Machern aus!!!

      Schönen Gruß

      Christian
      Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann. (Antoine de Saint-Exupéry)
    • Walroßzahn Old Style Nicker 1

      Wowwww!!! Christian, Stefan, Rolf,
      das ist ein Stück Handwerkskunst vom Allerfeinsten...Die Details am Messer mal abgesehen von dem umwerfend schönen Griffmaterial und der Damastklinge sind umwerfend. Wenn man sich den Abschluss am Griff ansieht...da geht der Stefan hin und baut die verschraubte Endplatte so ein, dass das Damastmuster senkrecht verläuft. Nix überlässt er dem Zufall, auch die Anordnung der echten Zwinge ist von der ersten Bohrung bereits auf das fertige Messer getrimmt. Das ist allerhöchste Kunst!!! Da muss man einfach ein riesen Kompliment machen!!!

      Zur Scheide: Die Scheide ist ein Meisterwerk die dem Messer vollumfänglich ebenbürtig ist. Diese exorbitant schöne Flechtarbeit, das feine Futter, die Ledereinlage, die Farben des Leders und last but not least der Knochen...alles perfekt auf das Messer abgestimmt. Und dann noch doppelte Flechtung...unglaublich was dieses Werk für eine Arbeit gewesen sein muss...allerhöchste Kunst und auch ein riesen Kompliment an dich Chiief...

      Bleibt mir nur noch zu sagen, dass du Christian im Rahmen dieses Projekts auch alles richtig gemacht hast, sonst wäre ein solch schönes Kunstwerk wohl nicht rausgekommen...und auch das verdient Hochachtung.

      Zusammengefasst: Eine Traum für jeden der Spaß an handgefertigten Messern und Lederarbeiten hat!!!
      Gratuliere dir Christian und viel Spaß damit
      Nicht verzetteln, bleib beim Ursprünglichen....
      Schreibe eine Mail an Ralf Holzer
    • Walroßzahn Old Style Nicker 1

      Hallo Nico,

      der Griff liegt in der Hand, als wie wenn er nie woanders gewesen wäre. Warn und anschmiegsam.
      Ich durfte ihn in Natura bewundern, habe bei Mondlicht seine Tiefen gesehen und mich mit den Elfen darin unterhalten ( als alter Medizinmann darf ich das )
      So ein Stück Elfenbein ist schon etwas besonderes. Nicht umsonst sind alle guten Piano Tasten, gute Griffe von good old peace makers aus Elfenbein.
      Das Material hat etwas mystisches in sich.

      Gruß
      Chief
      Das einzige Paradies, das Dir keiner nehmen kann, ist das Paradies in Deinen Erinnerungen.
      Trete nie in die Fußstapfen eines Anderen, sonst wirst Du nie eigene Spuren hinterlassen