schnell noch ein Schinkenmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schnell noch ein Schinkenmesser

      Mein Enkel brachte Heiligabend einen Schinken aus Madrid....nun schnell noch ein etwas anderes Schinkenmesser
      KL 255mm, PflaumenZwinge aus meinem Garten (vor 20 Jahren gefällt) und Essigbaum stabilisiert als Heft, an der Zwinge oben 1,2mm auf Null und vorn 0,8mm auf Null...sehr flexibel und ich war gerade am Schinken. Meine Meinung zu solch flexibler Klinge musste ich revidieren. Es werden hauchdünne Scheiben...hätt ich nicht gedacht. Mit meinem normalen Schinkenmesser wurden es zwar auch dünne Scheiben aber...nun bin ich überzeugt dass der Aufwand sich gelohnt hat.Habe für den Enkel (der ja auch solchen Schinken hat) dieses Messer und einen Ständer gefertigt.
      Es schmeckt der Schinken vom schwarzen Schwein....
      Bilder
      • IMG_20191226_122605.jpg

        327,53 kB, 768×768, 71 mal angesehen
      • IMG_20191230_161944.jpg

        661,32 kB, 768×768, 63 mal angesehen
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg Zimdahl

      Homepage
      ______________________________________________________________________________________________________

      Kannst du nicht allen gefallen durch deine Tat und dein Kunstwerk,
      mach' es wenigen recht; vielen gefallen ist schlimm.
      Friedrich Schiller
    • Ein schöner Jamón de bellota :D und ein würdiges Messer um diesen zu zersäbeln!
      Letztes Jahr war ich mit der Familie in Aracena, der Gegend, aus der die besten Schinken kommen, sehr interessant zu sehen, wie diese Tierchen gehalten werden und noch besser, das Ergebniss testen zu können :D

      Viel Spass und guten Appetit!

      Gruss
      Nico
    • Hallo
      @Nicolas Fetting
      ist schon ein Geschmackstupfer....ob nun Jamo`n, Parma oder Ammerländer ist egal....man braucht immer dazu ein Messer und da sind wir gefragt.
      @Chief
      Rolf, der Schinken weiß es auch....zu gefallen. Hmmm :P
      Mit scharfen Grüßen
      Jörg Zimdahl

      Homepage
      ______________________________________________________________________________________________________

      Kannst du nicht allen gefallen durch deine Tat und dein Kunstwerk,
      mach' es wenigen recht; vielen gefallen ist schlimm.
      Friedrich Schiller