Backlock von Edwin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Backlock von Edwin

      Hallo Thomas,

      dem Edwin seine Taschenmesser haben mich schon oft zum Grübeln gebracht.
      Es sind technisch ausgereifte und auf aller höchstem Level gebaute Kunstwerke, die auch alle Praxistauglich sind.
      Dieses Messer hat eine sehr feine schnittige Form, der sehr schön zeichnende Damast mit dem dunkleren WEH daneben ergeben zusammen ein Super Bild.
      Klasse Taschenmesser

      Gruß
      Rolf
      Das einzige Paradies, das Dir keiner nehmen kann, ist das Paradies in Deinen Erinnerungen.
      Trete nie in die Fußstapfen eines Anderen, sonst wirst Du nie eigene Spuren hinterlassen
    • Backlock von Edwin

      Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich, Christian Leinen, jemals im Leben mit dem Gedanken spiele ein solch kleines Messer und dann auch noch eins zum knicken, mal zu ordern. Seit ich diese kleinen Meisterwerke vom Edwin kenne, den ich übrigens auch als Mensch und Person sehr schätze, ( ok, vom Fussball hat Er keine Ahnung... ;) ) komme ich immer mehr in's grübeln, diesen Status zu ändern.
      Also soll heissen: Wenn Dizzy sich einen kleinen Klapper zulegen sollte - dann von Edwin.
      Ein wunderschönes Stück welches Du Dein Eigen nennen kannst Thomas. Und auch der Ledermeister hat mal wieder ganze Arbeit geleistet.

      Dizzy
    • Backlock von Edwin

      Thomas, das ist ein, mit der dem Edwin eigenen Präzision, wunderschöner Folder! Auch hier ist das Dou Steimer / Buck unübertroffen. Solch ein Leder hatte ich von Arno auch schon in der Hand und das Gefühl ist einmalig.

      Auf jeden Fall ist der Folder klasse und Edwin die erste Adresse für ein Gentleman Taschenmesser in Design und Verarbeitung

      Gruß Jürgen

      @Dizzy: ich kann mich, glaube ich zumindest, an das "Taschenmesser" erinnern, dass Dich so begeistert hat :tanz19:
    • Backlock von Edwin

      Hallo Thomas,
      Ich muss wieder feststellen, dass unsere Geschmäcker was Messer angeht sehr ähnlich sind! Die Form dieses Messers von Edwin finde ich, genau wie die Materialwahl sehr schön... Über die Verarbeitung wurde ja schon alles gesagt...besser geht's nicht. Ich finde die Kombination der Stahlbacken mit dem WEH sehr schön und die Klinge ist sehr universell einsetzbar. Wenn man dann noch diese selbstgemachte Klingenachse sieht die als Blickfang zusätzlich im Holz integriert ist...das ist ein besonderes Schmankerl dieses Messers!

      Arno's Steckscheide ergänzt das Ganze in eindrucksvoller Art und Weise. Wunderschöne Flechtung mit einem sehr interessanten Leder...ich glaube daraus muss er mir auch mal was machen...Klasse.

      Ich habe übrigens ein ähnliches Messer von Edwin, daher der Hinweis auf den gleichen Geschmack...

      Gratulation und viel Spaß damit.

      Gruß Ralf
      Nicht verzetteln, bleib beim Ursprünglichen....
      Schreibe eine Mail an Ralf Holzer
    • Backlock von Edwin

      Oh ha! Ich bin total überrascht.
      Wenn ich nach längerer Zeit ein Messer aus meiner Fertigung wieder zu Gesicht bekomme, freut es mich ganz besonders. Vor Allem, wenn sein Besitzer so sorgfältig damit umgeht und wertschätzt.
      Dafür vielen Dank, Thomas!

      Grüße aus der Messerwerkstatt.

      Edwin