Rolf's Röllchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rolf's Röllchen

      Hallo zusammen!

      Es war die Zeit, als der Chief und ich den Ranger Gürtel besprochen hatten.

      Ich sagte Ihm, dass ich ein neues Gewehr, mit neuem Kaliber bestellt hätte und ob Er wüsste, wie die neuen Patronen sicher und platzsparend zu transportieren wären.
      Rolf meinte: Lass mal, ich hab da eine Idee..... 8o
      Kurze Zeit später hielt ich Chief's Röllchen in der Hand.
      Was soll ich sagen: So smooth, so klein, so fein und trotzdem ein fixxer Träger von sieben Patronen. Es trägt nicht auf, ist immer dabei, schnell aus und eingepackt und braucht kaum Platz. Gehalten wird das Ganze von einer Lederkordel, welche Du hinter dem Suppenknochen fixierst..... FERTIG!!

      Ich kann mich mal wieder nur bei Dir bedanken Chief - Von der Praxis - für die Praxis.... ;)

      Dizzy
      Bilder
      • IMG_9270.JPG

        172,13 kB, 575×768, 66 mal angesehen
      • IMG_9271.JPG

        162,17 kB, 575×768, 63 mal angesehen
      • IMG_9272.JPG

        293,82 kB, 1.023×768, 63 mal angesehen
      • IMG_9273.JPG

        274,76 kB, 1.023×768, 66 mal angesehen
      • IMG_9276.JPG

        386,69 kB, 1.023×768, 60 mal angesehen
      • IMG_9277.JPG

        194,92 kB, 575×768, 59 mal angesehen
    • Es ist schon beeindruckend dieser Ideenreichtum den Chief hier einbringt...und auch dieses Werk von ihm vereint wieder viele chieftypische Elemente: Wnderbare Flechtung, schöne Diamantnähte, klasse Design, super in der Praxis und...auf kleinstem Raum. Da erkennt man dass der Chief vom Fach sein muss auf Anhieb. Wunderbare Arbeit von ihm die nicht nur mich beeindrucken wird!!!

      Viel Spass damit...aber warum machst du nur 4 Bohnen da rein? Diskutieren hier wie die Wilden, dass es ungerade Anzahlen sein müssen und was macht Dizzy? Alle Bilder mit einer geraden Anzahl...ich denke "er hat keine Munition mehr"... und dann das letzte Bild mit ner kompletten Packung.

      ;) :D :thumbsup:

      Gruß Ralf
      Nicht verzetteln, bleib beim Ursprünglichen....
      Schreibe eine Mail an Ralf Holzer
    • Hallo Dizzy,

      das echt Gute bei Dir, es wird alles in der Praxis benutzt. Nur so kommt die Praxistauglichkeit ans Licht.
      Ich habe Deinen kleinen Film angeschaut, ohne dass ich etwas erwähnt habe, hast Du sofort gewusst wie man die Rolle mit einer Hand lautlos aufmacht. So ist es auch gedacht, auf dem Hochsitz wird direkt nach dem Aufbaumen mit den Fernglas die Wiese abgeglast und mit der anderen hand das Patronenröllchen aufgemacht, so dass die Murmeln bereit sind fürs Laden.
      Du bist halt durch und durch ein Praktiker.
      Zu sehen dass Du es genauso aufmachst wie ich mir das gedacht habe, war mein ganzes Denken und Machen wert, einfach Klasse.
      Ralf,
      es sind 7 Patronen, um Platz zu sparen sind 4 von einer Seite und 3 in die Lücken zwischen den 4 Patronen von der anderen Seite.

      Gruß
      Rolf
      Das einzige Paradies, das Dir keiner nehmen kann, ist das Paradies in Deinen Erinnerungen.
      Trete nie in die Fußstapfen eines Anderen, sonst wirst Du nie eigene Spuren hinterlassen
    • Morgen Christian,
      ein herrliches Stück Handwerkskunst, was in seiner Schlichtheit, nach Praxiseinsatz schreit - nicht aber ohne dabei auch noch wunderbar und edel daherzukommen und auf 1000 Meter zu verkünden: "Ich bin Chiefstile!" Unverkennbar die exakte Flechtung, das honigfarbene Leder, die absolut perfekte Naht und als I-Tüpfelchen, der Suppenknochen. Herrlich!!!!
      Kann deine Freude absolut nachvollziehen und wünsche dir viel Freude und einzigartige Geschichten mit diesem Röllchen.
      Schönen Gruß
      Christian
      Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann. (Antoine de Saint-Exupéry)